.

Dynamic Match: ROOKIES & VETERANS

19.01.2023

Rookies & Veterans

Dynamisches Match in Anlehnung an das IPSC-Regelwerk (Level 1)

Der IPSC-Schießsport - auch als "sportliches Bewegungsschießen" bezeichnet - ist wie ein Virus mit akuter Ansteckungsgefahr: Einmal infiziert, hat es einen oft ein ganzes Leben lang erwischt. Das dynamische IPSC-Schießen erfreut sich unter passionierten Sportschütz:innen stetig zunehmender Beliebtheit. Schließlich vereint es echte Sportlichkeit mit absoluter Präzision. 

Ausschreibung und Einladung
Rookies & Veterans
Dynamisches Match in Anlehnung an das IPSC-Regelwerk (Level 1)

Wettkampf:

Samstag, 28.01.2023 und Sonntag, 29.01.2023
jeweils 09.30 – 18.00 Uhr

Wettkampfstart:

Samstag, 28.01.2023 um 09.30 Uhr

Adresse:

Shootingpark Leobersdorf
Am Lindenberg 1, 2544 Leobersdorf

Stages:

6

Schussanzahl:

ca. 110 Schuss

Divisions:

Production, Production Optics, Standard, Classic, Revolver, Open, PCC

Teilnahme:

Anmeldung und Squadding unter: 

   oder unter diesem Link

Startgeld:

EUR 50,-, nach erfolgter Anmeldung ausschließlich per Banküberweisung bis spätestens 26.01.2023 einzuzahlen:

  Shootingpark Austria Leobersdorf
  AT054300046887698002
  Verwendungszweck: Name und Squad

Nach Einzahlung werden die Startplätze an die Schützen aus der Warteliste vergeben.

Veranstalter:

SHOOTINGPARK AUSTRIA LEOBERSDORF
Am Lindenberg 1, 2544 Leobersdorf
+43 (0) 2256 / 82 666, schiesstraining@shootingpark.at, www.shootingpark.at

Download: Einladung und Ausschreibung IPSC-Match "Rookies & Veterans"

Sie stimmen mit Ihrer Anmeldung und Zahlung der Startgebühr zur Verarbeitung sowie Übertragung Ihrer persönlichen Daten zu. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.
1) Folgende Kategorien werden verarbeitet: Familienname, Vorname(n), Geschlecht, Nationalität, Email-Adresse, Schützen-ID, IPSC-Mitgliedsnummer, Sicherheitszulassung, RO-ID, IPSC relevante Daten (Division, Class, Power Factor, etc.), Geburtsdatum, Fotos und Videos von der Veranstaltung.
2) Sie bestätigen mit der Anmeldung die Echtheit der von Ihnen angegebenen Daten.
3) Ihre Daten werden für 5 Jahre nach erfolgter Veranstaltung gespeichert. Ihre Daten werden für die Anmeldung, Auswertung, Preisverleihung, zur administrativen Abwicklung des Bewerbes, Scoring, Verifies, Ergebnislisten, Präsentation in Social Media und allen notwendigen weiteren Anwendungen, die zur Durchführung eines IPSCBewerbes notwendig sind, verarbeitet. Ihr Name, Email-Adresse, Schützen-ID, IPSC-Details werden mittels der Ergebnislisten & Statistiken auf IPSC-relevanten Plattformen hochgeladen und damit weltweit zum Download verfügbar gemacht, um den teilnehmenden Schützen einen der aktuellen Technologie entsprechenden Zugriff auf die Ergebnisse zu ermöglichen. Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf diese Plattformen.

4) Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. Wenn Sie von Ihrem Recht des Widerrufes Gebrauch machen, können Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen und werden vom Veranstalter abgemeldet. Sie können jederzeit Informationen zu Ihren persönlichen Daten anfordern, Ihre persönlichen Daten ergänzen oder löschen lassen. Wenn Sie der Ansicht sind, die Verarbeitung Ihrer Daten verstößt gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/) wenden. Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an: schiesstraining@shootingpark.at.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Fotos und Videos vom Veranstalter veröffentlicht werden. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse der Öffentlichkeitsarbeit für den veranstaltenden Verein. Weiters weisen wir darauf hin, dass die Teilnahme freiwillig ist und auf eigene Gefahr erfolgt! Jeder Schütze ist für jeden Schuss, welcher den Lauf seiner Waffe verlässt, und für sein Tun in vollem Umfang allein verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keine, wie auch immer geartete Verantwortung und Haftung. Jeder Schütze muss für seinen Versicherungsschutz selbst Sorge tragen.